MIBRAG GmbH

Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) ist ein modernes, hoch technisiertes Bergbauunternehmen mit Sitz in Zeitz (Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt).

Die Förderung und der Verkauf von Rohbraunkohle gehören zum Kerngeschäft. Das Unternehmen schafft dank kontinuierlicher Investitionen und dem Einsatz modernster Technik im Länderdreieck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nachhaltig wirkende wirtschaftliche, gesellschaftliche und soziale Werte. Dazu zählen rund 3.000 sichere Arbeitsplätze, qualifizierte Ausbildung und langfristiges regionales Wirtschaftswachstum.

Insgesamt fördert die MIBRAG in den Tagebauen Profen (Sachsen-Anhalt) und Vereinigtes Schleenhain (Sachsen) über zehn Prozent der in Deutschland gewonnenen Rohbraunkohle – etwa 20 Millionen Tonnen pro Jahr – und beliefert damit die beiden Kraftwerke Schkopau in Sachsen-Anhalt und Lippendorf in Sachsen. Weitere Abnehmer sind unter anderem die Südzucker AG Zeitz sowie die Stadtwerke in Dessau und Chemnitz.

Zum Unternehmen gehören neben den beiden Tagebauen ein Veredlungsbetrieb sowie zwei eigene Kraftwerke.

Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Umweltschutz sind wichtige Säulen im Arbeitsschutzmanagement. Seit Bestehen des Unternehmens gehört eine den jeweiligen Sicherheitsanforderungen angepasste Werkfeuerwehr zur Unternehmensstruktur.

Details:

Firma:
MIBRAG mbH http://www.mibrag.de
Logo
Anzahl Mitglieder:32 hauptberufliche Kräfte,
ca. 270 nebenberufliche Feuerwehrleute
Schichtstärke:Minimal 1/5 + 1 MA Leitstelle
Schichtsystem:2x 24h Wechseldienst
8h Wechseldienst "integrierte" Leitstelle
Wehrleiter:Herr Michael Dziuk
Michael.dziuk@mibrag.de
Hauptaufgabe:Brandbekämpfung
Rettung und Bergung von Personen
Durchführung des Rettungsdienstes
Vorbeugender Brandschutz
Technische Hilfeleistung
Brandschutzschulung
Organisation der Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und Rettungsdiensten
Besonderheiten:Hilfeleistungsfrist 15 Minuten laut Sonderbetriebsplan Werkfeuerwehr
Betreiben von 3 Feuerwachen
- Hauptwache Profen
- Tagebau Vereinigtes Schleenhain
- Veredlung Deuben
Kontakt:MIBRAG mbH
Werkfeuerwehr
Glück-Auf-Straße 1
06711 Zeitz
Tel.:03442481602
Anzahl Fahrzeuge:14 Fahrzeuge
Fahrzeugtypen:2x TLF4500/500
2x WLF
2x TLF 2000/500
4x RTW
1x KdoW
3x MZF
3x AB- Löschcontainer

Fahrzeuge:

TLF 4500/500
2 Stück ( Profen, Schleenhain )
Fahrgestell
• Typ: MAN 15.232 DFAEG/6x6
• Baujahr: 1994
• Motorleistung: 169 KW/ 232 PS
• Getriebe: ZG 5 HP 500 (Automatik)
• Gesamtmasse: 18000 kg

Besetzung
• Stärke: 1/5

Feuerwehrtechnische Ausrüstung

• 4500 Liter Löschwasser
• 500 Liter Schaumbildner
• Pumpenleistung: 3000 l/min bei 8 bar
• Monitor: 2400 l/min bei 10 bar
• Hydraulische Rettungsgeräte
• Lufthebetechnik
• Notstromgenerator 8 kVA
• Atemschutztechnik
• Seilwinde 50 m max. 10 t Zugkraft
• Motorkettensägen
• sonstige feuerwehrtechnische Ausrüstung
TLF 2000/500
2 Stück ( Deuben )

Fahrgestell
• Typ: MAN 10.224 LAEC
• Baujahr: 1997
• Motorleistung: 162 KW/ 220 PS
• Getriebe: Allison MD 360P (Automatik)
• Gesamtmasse: 10500 kg

Besetzung

• Stärke: 1/1

Feuerwehrtechnische Ausrüstung

• 2000 Liter Löschwasser
• 500 Liter Schaumbildner
• Pumpenleistung: 2200 l/min bei 10 bar
• Frontmonitor: 1000 l/min bei 10 bar
• Atemschutztechnik
• Notstromaggregat: 8 KVA
• Motorkettensäge
• sonstige feuerwehrtechnische Ausrüstung
RTW Ambulance
3 Stück ( Profen, Schleenhain, Deuben )
Fahrgestell
• Typ: Mercedes Benz GD
• Baujahr: 1992
• Motorleistung: 62 KW/ 84 PS
• Getriebe: Schaltgetriebe
• Gesamtmasse: 2470 kg

Besetzung

• Stärke: 1/1

Medizinischtechnische Ausrüstung

• AED ZOLL
• Vakuummatratze
• Schaufeltrage
• Medumat
• Notarztkoffer und Beatmungskoffer
KdoW
1 Stück ( Profen )
• Typ: Mitsubishi Pajero / Montero
• Baujahr: 2016
• Motorleistung: 140KW / 190 PS
• Getriebe: Automatikgetriebe
• Gesamtmasse: 3030 kg


Beladung Kdow nach DIN ..14507......
MZF

MZF – Mehrzweckfahrzeug

1 Stück Profen
1 Stück Schleenhain

Fahrgestell

• Typ: Ford Ranger
• Baujahr: 2015
• Motorleistung: 147 KW / 200 PS
• Getriebe: Automatikgetriebe
• Gesamtmasse: 3200 kg
Wechsellader
2 Stück

• Typ: Volvo FMX 410 6x6, X- Hoch, B_Ride
• Aufbauart: Abrollkipper
• Meiller- Abrollkipper Typ: RK 20.65 TS inkl. I.S.A.R. Funkfernbedienung
• Baujahr: 2014
• Motorleistung: 308 KW/ 420 PS
• Getriebe: automatisches Lastschaltwandler Getriebe
• Getriebetyp: PT2106 Powertronic 6- Gang
• Dynawatt- Anlage:
• Gesamtmasse: 26000 kg

Besetzung

• Stärke: 1/2

Feuerwehrtechnische Ausrüstung des AB- Lösch 1 (Abrollcontainer)

• 6500 Liter Löschwasser
• 200 Liter Schaumbildner
• Pumpe: Ultra Power 4 10-1000 Fa. Ziegler
• Pumpenleistung: 1000 L/min bei 8 bar
• Zumischanlage: FireDose- 1000
• Zumischrate: 0,1%- 3%
• Gasspürmessgerät
• LED- Beleuchtungssatz
• Atemschutztechnik
• sonstige feuerwehrtechnische Ausrüstung