Securitas Wittenberg – SKW

Die Werkfeuerwehr der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH wird betrieben von der SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG.

Details:

Dienstleister:
SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG
Firma:
SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Logo
Anzahl Mitglieder:23 hauptberufliche Kräfte; 18 nebenberufliche Kräfte
Schichtstärke:7 hauptberufliche & 2 nebenberufliche Kräfte
Schichtsystem:24h-Dienst für hauptberufliche Kräfte; 8h-Wechselschicht für nebenberufliche Feuerwehrkräfte
Wehrleiter:Herr Olaf Kracke
olaf.kracke@skwp.de
Hauptaufgabe:• Brandbekämpfung, Rettungsaufgaben, technische Hilfeleistung bei Umweltgefährdungen, Produktaustritten und anderen Gefahrensituationen.
• Unterstützung und Beratung im Bereich vorbeugender Brandschutz .
• Organisation, Prüfung und Unterweisungen im Bereich Atemschutz.
• Kontrolle und Prüfung von Feuerlöschern und Feuerlöscheinrichtungen.
• Integriert im TUIS bis Hilfeleistung Stufe 2
Besonderheiten:Die Werkfeuerwehrnimmt zusätzlich Aufgaben als Werkfeuerwehr bei Nachbarbetrieben war:
• PCI Augsburg GmbH – Werk Wittenberg
• Omnisal GmbH
• Luis Dreyfus Commodities Wittenberg GmbH
• Borealis Agrolinz Melamin GmbH
• Stadtwerke Leipzig GmbH - Biomasseheizkraftwerk Wittenberg-Piesteritz
Kontakt:SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG
Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491-68-2270
Fax. 03491-68-86-2270
Anzahl Fahrzeuge:6 Fahrzeuge + diverse Anhängegeräte
Fahrzeugtypen:ULF, LF, Hubrettungsbühne - HRB, Wechselladerfahrzeug - WLF, Abrollbehälter Chemie - AB-Chemie, , Abrollbehälter Öl AB-Öl, Abrollbehälter Ammoniak AB_Ammoniak, KdoW, VW-Transporter

Fahrzeuge:

ULF
• Einzelkabine, Besatzung 1:1
• Pumpen-Typ: Rosenbauer N55 (5500l/min bei 10 bar)
• Wassertank: 6000 l
• Schaummitteltank: 1000 l
• Schaumzumischung: Rosenbauer AQUAMATIC und
CONTI CAFS 1600 mit Digimatic
• Dachmonitor RM 35C (max. Leistung: 4750 l/min Wasser oder Schaum) mit Funkfernbedienung.
• Frontmonitor RM 15C (max. Leistung: 2000 l/min Wasser oder Schaum) Bedienung aus Fahrerhaus.
• Pulverlöschanlage: Minimax PLA 1000 (1000kg BC-Pulver)
• CO2 –Löschanlage: Minimax (600 kg CO2)
• Lichtmast: Fireco (6 Stück, je 43W,24V, LED (6*2200 lm)
LF
• 2000 Liter Wasser, 2000 Liter Schaumbildner, 200 kg. Löschpulver,
• Pumpenleistung: 3000 l/ min Normaldruck / 400 l/min Hochdruck
• Monitorleistung: 2000 l/min
Hubrettungsbühne
• Teleskoprettungsbühne für Arbeitshöhen bis 32 Meter.
• Pumpenleistung 2500 l/min Normaldruck
• Monitorleistung 3800 l/min
Wechselladerfahrzeugl
• Wechselladerfahrzeug zum Aufsatteln von Abroll-Behältern.
Abrollbehälter Chemie
• Turbinenumfüllpumpe mit Zubehör
• ELRO Schlauchpumpe mit Zubehör
• Diverse Auffangbehälter, Chemikalienschläuche und Anschlussstücken
Abrollbehälter Öl
• 100 m- Ölsperre
• Rettungsboot RB2
• Diverse Bindemittel und Geräte zur Bekämpfung von Ölspuren
Abrollbehälter Ammoniak
• Ammoniakpumpe mit Fackel und Kesselwagenanschlussstücken
• Anschlussstücken für Ammoniak-Kesselwagen
• Edelstahlschläuche
• Notstromgenerator NA 25
• Hydro - Care Set
VW-Transporter
• Ohne Beladung, Transportfahrzeug
Kommandowagen